Ein paar Worte über mich...


Dem Thema "Mensch und Gesundheit" war ich immer schon sehr zugewandt. So entschied ich mich nach meiner Schullaufbahn für eine Ausbildung zur Zahnarzthelferin. Nach der Familienzeit mit meinem Mann und meinen drei Jungs, in der bei mir auch immer mehr der Wunsch entstand, naturheilkundlich mit Menschen zu arbeiten, machte ich meine Ausbil­dung zur Heilpraktikerin. Die Überzeu­gung, dass zwischen Körper, Geist und Seele ein sensibles Zusammenspiel herrscht, brachte mich zur Tradi­tionellen Chinesischen Medizin (TCM). Dieses ganzheitliche Heilsys­tem erlernte ich an der Chiron-Heilpraktikerschule in Rosenheim bei Martin Schemmel, der als TCM-Dozent u. a. an der Steinbeis Hoch­schule Berlin tätig ist.  Ich absolvierte außerdem bei der Para­celsus-Schule in Tübingen eine Ohrakupunktur-Ausbildung. Im Laufe meiner Tätigkeit als Heilpraktikerin folgten verschiedene Fortbildungen im Bereich Kinderheilkunde, Migränetherapie, Tuina-Massage, Medical Taping, Gesprächstherapie, Alternative Schmerztherapie, Singleitung, Ganzheitliches Rückentraining, Klangmassage nach den fünf Elementen u. a.